VII. Mieterstrom-Modelle – unser Rat: Suche dir einen Partner!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Als Neuling solltest du keinen Alleingang wagen! Arbeite lieber von Anfang an mit einem Dienstleister (Provider) zusammen!

Dazu kommt, dass Hausverwaltungen oft kategorisch abwinken, wenn man ihnen mit der Idee Mieterstrom kommt. Viele schreckt der vermeintliche Aufwand solcher Projekte ab. Und viele wissen noch nicht, dass es in dem Bereich kompetente Fachleute gibt, die auf Mieterstrom spezialisiert sind.

Am besten schaust du dich auf den Webseiten der Provider um. Die meisten bieten 1-2 der oben skizzierten Mieterstrom-Modelle an. Da wirst du sicher bei deinem Wunschprojekt fündig. Hier findest du eine kleine Liste von Providern und weitere wichtige Mieterstrom-Adressen

Per Internet Suche findest du sicher auch einen Dienstleister in deiner Nähe.

Achtung: Die Bezeichnungen der Mieterstrom-Modelle sind nicht genormt und können abweichen. Aber mit unseren Infos von oben, wirst du dich im Internet zurechtfinden und schnell erkennen, um welches Modell es sich handelt.