Klimaanpassung: Möglichkeiten bei Gebäude und Gebäudehülle

Web-Forum vom Bauzentrum München

Teilnahme kostenfrei – Online-Anmeldung erforderlich:
https://lhm.webex.com/lhm/j.php?RGID=r36a022cc9384a296aa1fc7cfb9bdf5ee

Mehr Infos auf: https://veranstaltungen.muenchen.de/bauzentrum/veranstaltungen/bauzentrum-web-forum-klimaanpassung-gebaeudehuelle/

Thema:
– Bauliche Maßnahmen
– Sommerlicher Wärmeschutz
– Begrünung und Artenschutz
– Schutz vor Klimaextremen

Beschreibung:

Der Klimawandel und dessen Folgen erfordern zukunftsgerechte Anpassungen bei Bestandsgebäuden und Neubauten. Dabei stehen auf planerischer, baulicher und technischer Seite unterschiedliche Maßnahmen zur Verfügung.

Dieses Web-Forum bietet unter anderem einen aktuellen Einblick zu Bauschäden durch den Klimawandel. Des Weiteren werden nachhaltige, bauliche Methoden aufgezeigt, die den Fokus auf die Prävention gegen Schäden durch Klimaextreme legen.

Im Bereich der baulichen Maßnahmen stellt Dipl.-Ing. Boris John, John Consult, Praxis-Beispiele gegen Starkregen und Überflutungen sowie sommerlichen Wärmeschutz vor. Darüber hinaus wird auf die Themen Regenwasser-Management und Entwässerungsanlagen eingegangen.

Prof. Jörn P. Lass, ift Rosenheim, informiert zu Energieeffizienz und Schutz vor Klimaextremen unter anderem bei der Gestaltung von Gebäudehüllen. Die Naturgefahrenrisiken und die Schäden, die diese mit sich bringen, erläutert Dr. Miriam Dünforth, Versicherungskammer Bayern.

Abschließend zeigt Wolfgang Heidenreich, Green City e.V., wie sich mit Begrünung Maßnahmen zur Klimaanpassung am Gebäude umsetzen lassen.
Das Bauzentrum München dankt Alexandra Bayer für die fachliche Leitung bei der Vorbereitung dieser Veranstaltung und die Moderation.

Datum

Mai 17 2022
Vorbei!

Uhrzeit

9:00 - 11:45