Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was bringt uns die Zukunft? Junge Menschen in der Klimakrise

Februar 6 @ 19:00 - 21:00

Kostenlos

Kostenlose Onlineveranstaltung

Veranstalter: Energieagentur Ebersberg-München gGmbHv

Anmeldung & mehr Infos: https://www.energieagentur-ebe-m.de/Events/1267/Was-bringt-uns-die-Zukunft-Junge-Menschen-in-der-Klimakrise

Die junge Generation setzt sich für Klimaschutz ein, zuletzt erregten vor allem radikale Proteste der „Letzten Generation“ Aufmerksamkeit. Wie gestalten wir gemeinsam den Wandel?

Flugscham, Fair Fashion oder „Fridays for Future“: Die junge Generation macht sich viele Gedanken über Klima- und Umweltschutz. Auf Demonstrationen, auf Social Media und durch Schulstreiks haben sie – insbesondere vor Beginn der Corona-Krise – ihre Sorgen und Forderungen zur weltweiten Klimapolitik laut und öffentlich mitgeteilt. In der jüngsten Gegenwart erregen vor allem radikale Proteste Aufmerksamkeit: Um vor der Klimakatastrophe zu warnen, kleben sich Aktivist*innen der Initiative „Letzte Generation“ auf Fahrbahnen oder – in der Alten Pinakothek in München – an einem einzigartigen Rubens-Gemälde fest. Über den richtigen Weg, um die Klimakrise zu bewältigen, ist sich (nicht nur) die jüngere Generation uneins. Das zeigte auch die letzte Bundestagswahl: Fast gleiche Prozentzahlen für Grüne und FDP bei jungen Wähler*innen.
Junge Leute haben Anspruch auf eine lebenswerte Zukunft. Expert*innen aus der Wissenschaft sowie die Betroffenen selbst, z. B. Schüler*innen von Klimaschulen der Energieagentur, diskutieren im Fachgespräch Energiewende über die Erwartungen: Wie erzielen wir Energiesicherheit und eine nachhaltige Gesellschaft? Wie radikal sollten wir bei der Umgestaltung sein? Wie gestalten wir gemeinsam den Wandel? Und schaffen wir es überhaupt gemeinsam – oder gibt es in Wahrheit ein „Jung gegen Alt“?

Details

Datum:
Februar 6
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , ,