Aktion „PV-Bauzaunbanner“​

Solarenergie soll sichtbar werden! 

Im gesamten Stadtgebiet entstehen neue Solaranlagen – doch viele davon werden von den Bürgerinnen und Bürgern gar nicht bemerkt, weil diese oft „unsichtbar“ hoch auf den (Flach-) Dächern der Stadt gebaut werden. Um auf den stetigen PV-Ausbau in der Stadt aufmerksam zu machen, wurde die Aktion „PV-Bauzaunbanner“ entwickelt. Denn „Solarzellen sind ansteckend“: Menschen legen sich eher eine Solaranlage zu, wenn in der Nachbarschaft schon viele andere vorhanden sind (Quelle).
Die Aktion „PV-Bauzaunbanner“ wird getragen von Münchner Solarbegeisterten, die sich auch in der „Taskforce Wattbewerb München“ engagieren und den PV-Zubau in München beschleunigen wollen. Alle, die in München Solaranlagen bauen – als Gebäude- oder PV-Eigentümer, als Solarfachbetriebe, Planer, (Mieterstrom-) Dienstleister, etc. – sind herzlich eingeladen, sich an der Aktion „PV-Bauzaunbanner“ zu beteiligen! Das Layout der Bauzaunbanner und diese Homepage steht für die Vorstellung neuer PV-Projekte gerne zur Verfügung! (Kontakt: kontakt@muenchen.solar2030.de).

#002

Standorte:

München, Sendling, WEG Distlhofweg

Juli 2022 Karte PV-Anlage mit einer Gesamtleistung von 67,7 kWp PV-Mieterstrom für Hausstrom und 57 Wohneinheiten PV-Beschreibung: PV-Mieterstromanlage auf Flachdach Gebäudeeigentümer: WEG Distlhofweg PV-Eigentümer und Mieterstrom-Betreiber: SWM München   Die WEG Distlhofweg besteht aus drei Gebäuden mit 57 Wohneinheiten. Die PV-Anlage wird von der SWM geplant, finanziert und betrieben. Jede:r

Erfahre mehr »

#001

Standorte:

München, Freiham, WA4, Ute-Strittmatter-Str. 28

März 2022 Karte PV-Anlage mit einer Gesamtleistung von 94 kWp PV-Mieterstrom für ca. 30 Wohneinheiten (ca. 3 kWp/Wohneinheit) PV-Beschreibung: PV-Mieterstromanlage in Walmdachform mit Biodiversitätsbegrünung und Biodiversitätselementen (u. a. Wasserstelle für Vögel und Insekten unter der PV-Anlage) Gebäudeeigentümer: Progeno eG PV-Eigentümer und Mieterstrom-Betreiber: Isarwatt eG   Das Gebäude der Progeno hat

Erfahre mehr »

München, Prinz-Eugen-Park, Ruth-Drexel-Str. 150 – 158

Dez. 2021 – ca. Feb. 2022 Karte PV-Anlage auf 3 Dachflächen mit einer Gesamtleistung von 100 kWp PV-Mieterstrom für 48 Wohneinheiten, (2,1 kWp/Wohneinheit) PV-Beschreibung: PV-Mieterstromanlage mit Biodiversitätsbegrünung Gebäudeeigentümer: Progeno eG PV-Eigentümer und Mieterstrom-Betreiber: Isarwatt eG Auf drei Gebäuden der Progeno entsteht eine PV-Mieterstromanlage mit einer Gesamtleistung von 100 kWp. Im

Erfahre mehr »